Zurück

Welche Rolle spielt die Automatisierung beim Wandel der IT-Landschaft?

23. Mai 2013  

Wenn es um die Integration von Automatisierungslösungen geht, haben IT-Unternehmen im Vergleich zu Firmen aus anderen Branchen die Nase vorn. Die Folge ist eine Steigerung der Effizienz und eine hohe Kundenzufriedenheit. Einer Autotask-Studie unter IT-Dienstleistern zufolge ist die Einsatzrate für typische IT-Lösungen ziemlich einheitlich:

  • 84 % nutzen Tools zur automatischen Datensicherung und Disaster Recovery
  • 83 % nutzen Fernwartungstools
  • 82 % nutzen E-Mail-Dienste und E-Mail-Schutz

Der Knackpunkt ist jedoch: Wie bringt man alle Informationen, die diese Tools liefern so zusammen, dass sie sich zu einem klaren Bild zusammenfügen, das Entscheidungen erleichtert? Laut der Autotask-Studie ist die Mehrheit der Befragten hier gut beraten: 81 % der IT-Firmen berichten, dass sie eine Business-Informationsmanagement-Plattform verwenden, um die verschiedenen Systeme miteinander zu verknüpfen und so effiziente Prozesse zu gestalten. Diese umfassenden Lösungen integrieren die Systeme aller Abteilungen und automatisieren eine Vielzahl verschiedener Aufgaben - ein klarer Vorteil im Vergleich zu "Insellösungen". Redundante manuelle Aufgaben werden dadurch überflüssig – zudem lässt sich die Mitarbeiterauslastung signifikant steigern.  

Stellen Sie sich diese Frage: Wenn über E-Mail, RMM oder BDR-Alarm eine Supportanfrage eingeht, muss dann ein Service-Desk-Techniker reagieren oder gibt es ein intelligentes System, das den ganzen Prozess automatisiert? Falls Sie Anfragen noch manuell bearbeiten, gibt es bei Ihnen noch Verbesserungsmöglichkeiten.

Dies ist insofern entscheidend, als dass zwar 58 % der IT-Dienstleister angeben, eine Quote von 80 % abrechenbarer Stunden erreichen zu wollen – dies jedoch nur 23 % in der Praxis gelingt. Die Ausschöpfung des Potenzials von Business-Plattformen, erlaubt es, die Quote abrechenbarer Stunden zu erhöhen und viele nicht abrechenbare Verzögerungen oder Aufgaben, die dem Erreichen dieser Ziele im Wege stehen, zu vermeiden.

Um mehr über die entscheidenden Metriken im IT-Geschäft und andere zukunftsrelevante Themen zu erfahren, laden Sie das E-Book zu den Ergebnissen der Autotask-Studie herunter.


Trending Posts
Folgen Tweets