Zurück

Fundiertere Entscheidungen durch konsequentes Business Management - der Erfolg ist messbar!

30. Mai 2013  

IT-Unternehmen beurteilen den Wert ihrer Kunden auf unterschiedliche Weise. Eine Autotask-Studie hat ergeben: bei der Frage, welche Bewertungskriterien hierbei eine besonders wichtige Rolle spielen, gaben IT-Dienstleister besonders häufig den Reingewinn (32,4 %), den Bruttoumsatz (28,6 %) und die Beständigkeit der Geschäftsbeziehung (26,3 %) an. Allerdings stuft fast die Hälfte der Teilnehmer ihre aktuelle Fähigkeit, Performance, Rentabilität und Auslastung zu messen, bestenfalls als durchschnittlich ein.

Ein umfassendes Business Management System unterstützt die Umsetzung eines disziplinierten Ansatzes für die IT Service Delivery – das zeigt sich in der Regel in einer verbesserten Datenerfassung und optimierter Mitarbeiterauslastung. Unternehmen, die ein solches System nutzen, verstehen es in der Regel besser, Prozesse zu rationalisieren, redundante Tätigkeiten zu vermeiden und Einsatzpläne zu optimieren. Auch dadurch, dass sie Aufgaben automatisieren, kommt es bei diesen Unternehmen seltener zu Verzögerungen im Projektzeitplan. Dies führt zu einem deutlichen Anstieg der Kundenzufriedenheit - einer wichtigen Metrik, die Sie im Auge behalten sollten, wenn Sie Ihrem Unternehmen zu mehr Wachstum verhelfen wollen. Das sahen auch jene 66 % der Befragten so, die regelmäßig Kundeninformationen und andere Daten erfassen. Die Befragten, die ein Business Management System nutzen, berichteten von Kundenbindungsquoten von 71 % im Vergleich zu Nicht-Systemnutzern, die Vertragsverlängerungen von 53 % angaben.

Die Studie hat auch gezeigt, dass Nutzer von IT-Business-Management-Plattformen in der Regel höhere Stundensätze berechnen.

IT-Unternehmen, die keine verlässlichen Daten erheben, die sie dabei unterstützen, fundierte Entscheidungen über ihre Verträge, Kunden, Preisgestaltung und Auslastung zu treffen, lassen sich womöglich bares Geld entgehen. Wenn Sie nach Chancen für mehr Geschäftswachstum suchen, genügt oft ein Blick auf die Geschäftsdaten, um eine Antwort zu finden.

Um mehr darüber zu erfahren, welche Metriken und Kennzahlen IT-Dienstleister für besonders wichtig halten, laden Sie unser kostenloses E-Book herunter.

Trending Posts
Folgen Tweets