Zurück

Kann die IT-Abteilung ein Profit-Center werden?

26. August 2013  By Mark Cattini

Ob IT-Abteilungen in Profit-Center umgewandelt werden können oder nicht, trifft für mich nicht den Punkt. Genauer gesagt, es verfehlt die übergeordneten Ziele: Abstimmung der IT auf die Unternehmensbedürfnisse und Maximierung des Geschäftserfolges. Der Profit-Center-Ansatz kann in bestimmten Fällen evtl. funktionieren, aber für die Mehrheit der Fälle, schafft dieser Ansatz wahrscheinlich mehr Probleme als er löst.

In Wirklichkeit haben sich die Erwartungen an die Technologie geändert und damit auch die Art und Weise wie der Erfolg der IT gemessen wird. Zum Beispiel bei Cutting-Edge-Anwendungen, Cloud, Mobility, Big Data und Social Media, um nur einige Technologie-Treiber zu nennen. Technologie ist heute preiswerter, leistungsfähiger und einfacher zu implementieren als jemals zuvor. Und wenn sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt, wird sie einfach ersetzt. Für die meisten Unternehmen ist die IT heute eine entscheidende strategische Ressource. Denn der IT fällt heute die einzigartige Rolle zu, Innovation und Wachstum voranzutreiben.

Mehr zu diesem Thema - und was IT-Abteilungen tun können, um zum Gesamterfolg ihres Unternehmens beizutragen - können Sie in meinem Artikel in der Rubrik „Innovation Insights“ im WIRED-Magazin nachlesen.

Mark Cattini
President & CEO
With his passion for technology, commitment to quality and an unrelenting drive to help customers succeed, Mark has helped Autotask achieve the most impressive growth in its history and successfully expand its solutions and operations around the world.
Trending Posts
Folgen Tweets