Zurück

Erfolgreiche Technologie-Dienstleister planen voraus

28. Oktober 2014  
Wenn für Verkäufer das Motto gilt, ein Geschäft immer zum Abschluss zu bringen, sollten Technologie-Dienstleister nach dem Motto arbeiten, stets vorauszuplanen. Das kann einen großen Beitrag dazu leisten, dass Abläufe reibungslos über die Bühne gehen und Kundenerwartungen stets erfüllt oder sogar übertroffen werden. Die Initiative zu ergreifen und vorauszuplanen ist jedoch häufig eine Herausforderung, vor allem wenn man ständig dort beschäftigt ist, wo’s gerade brennt und auf alle Vorkommnisse sofort reagiert. Natürlich kann das Unerwartete nicht vermieden werden, aber eine rein reaktive Haltung ist auf Dauer nicht geschäftstauglich.

Deshalb sollten sich Technologie-Dienstleister auf jeden Fall die erforderliche Zeit nehmen, um klare Ziele zu definieren, Worst- und Best-Case-Scenarios einzuplanen und Aufgaben zu delegieren. Das stellt sicher, dass sie den Überblick über die Kundenbedürfnisse nie verlieren und zwar nicht nur auf kurze Sicht, sondern auch bezüglich der strategischen Langzeitplanung. Der Strategieaspekt ist ein besonders wichtiger Punkt zur Kundenbindung und zur Differenzierung vom Wettbewerb. 

Erfolgreiche Technologie-Dienstleister nutzen Hilfsmittel wie IT-Business-Management- Plattformen, um Projekte zu organisieren, Aufgaben den passenden Personen zuzuweisen  und zu gewährleisten, dass die Projekte zeitgerecht und innerhalb des Budgets fertiggestellt werden. Sie richten Warnsysteme ein, sodass sie Probleme frühzeitig erkennen und die notwendigen Schritte zu ihrer Behebung bereits einleiten können, bevor diese den Ablauf stören können. Außerdem beobachten sie entscheidende Metriken, um zu bestimmen, welche Maßnahmen als nächste ergriffen werden müssen. Darüber hinaus nutzen sie Trendanalysen über längere Zeiträume, um herauszufinden, wie das Geschäft weiter wachsen kann und wie Kundenbeziehungen weiter ausgebaut und gestärkt werden können.

Wer stets vorausplant, ist für nahezu alles gewappnet. Wer die Initiative ergreift, kommt voran und behält stets die Nase vorn.

Sind Sie bereit für die vorausschauende Planung ihres IT-Geschäfts?
Trending Posts
Folgen Tweets