Zurück

Autotask Monitor: Management-Konzepte, „normale“ Mitarbeiter und Investitionen in die IT

26. Februar 2015  

CIO: Führen statt Kontrollieren
von Reiner Voss

Obwohl es zu den Klassikern unter den Management-Konzepten zählt, erfährt das Führen mit Zielen gerade eine Renaissance. Eine Ursache hierfür sind die gewandelten Arbeitsstrukturen und -beziehungen in den Unternehmen.

IT-Business: Investitionen in neue IT-Systeme lohnen sich
von Claudia Otto

Die IT-Systeme in mittelständischen Unternehmen befinden sich im Wandel: Drei von vier Mittelständlern in Deutschland sind dabei, ein neues IT-System einzuführen oder haben vor kurzem ihre IT-Landschaft neu aufgestellt. Diese Investitionen lohnen sich: Unternehmen, die stark in ihre IT investieren, erzielen eine höhere Umsatzrendite als Mittelständler, die wenig Geld für die IT in die Hand nehmen.

CIO: Mehr Aufmerksamkeit den "normalen" Mitarbeitern
von Hans-Peter Machwürth

Führungskräfte befassen sich zu wenig mit den Mitarbeitern, die sich schlicht ihren Aufgaben widmen und diese gut und zuverlässig erledigen. Dabei bilden sie das Rückgrat des Unternehmens.

Teilen Sie mit uns Ihre Meinung auf Twitter!

Trending Posts
Folgen Tweets