Back

Autotask Monitor: Lampenfieber, Home Office und Bürosprache

30. April 2015  

Computerwoche: So besiegen ITler ihr Lampenfieber
von Andrea König 

Rhetoriktrainer Heiko Harthun hat sich auf die Arbeit mit IT-Experten spezialisiert. Seine Erfahrung: Sobald ITler verstehen, wie ihr Körper etwa bei Nervosität funktioniert, haben sie von sich aus Ideen, was sie dagegen tun können.

ChannelPartner: Berufliches und Privates trennen
von Christoph Lixenfeld

Hauptproblem von Heimarbeitern ist es, Berufliches und Privates so voneinander abzugrenzen, dass Zeit und Muße für beides bleibt. Wir sagen, wie das am besten geht.


Computerwoche: Begriffe aus der Bürosprache und ihre Übersetzung
von Christian Töpfer

"Chef, können Sie bitte Deutsch reden?" Im Berufsleben herrscht "Beratersprech", "Business Deutsch" und "Denglisch". Vor allem in der Unternehmensberatung verwendet jeder, der sich für wichtig hält, Phrasen und Worthülsen. Doch was bedeuten sie wirklich? Jetzt mit 20 neuen Floskeln!

Trending Posts
Folgen Tweets