Back

„Frühjahrsputz“ für Ihr IT-Team

09. Mai 2016  

Es ist Frühling!

Die beste Zeit, um Ihre IT-Abteilung neu aufzustellen und zu überprüfen, ob alle Arbeitsprozesse so effizient wie möglich gestaltet sind.

3 Tipps: So strukturieren Sie Ihre IT-Abteilung optimal

  1. Verbesserung der Service Level Agreement (SLA)-Reaktionszeiten:

    Unsere Studie „Kennzahlen, die zählen“ 2016 hat ein erstaunliches Ergebnis gebracht: 31 Prozent der IT-Dienstleister gaben an, dass sie ihre SLA-Reaktionszeit nicht einmal kennen! Der erste Schritt, um diesen Wert zu verbessern, ist also, sie überhaupt einmal und so exakt wie möglich zu messen. Ein wichtiges Tool dafür ist die Installation eines Service Level Dashboards in Ihrem Unternehmen. Unsere Studie zeigte, dass sich der Mittelwert der SLA-Reaktionszeiten durch ein solches Dashboard um 23 Prozent verbessert. Mithilfe dieses Tools können Sie nicht nur optimal überprüfen, ob Sie die Anforderungen Ihrer Kunden erfüllen. Es zeigt Ihrem Team und Ihnen auch auf, in welchen Bereichen Sie sich noch verbessern können.

  2. Kommen Sie dem Wunsch Ihrer Mitarbeiter nach Mobilität entgegen

    Das Wetter wird wärmer und die Ferien rücken näher: Ihre Mitarbeiter werden in den kommenden Monaten vermutlich auch mal gerne von unterwegs aus arbeiten wollen. Kommen Sie ihren Wünschen entgegen und entscheiden Sie sich für eine File Sync & Share-Lösung (FSS) oder bringen sie Ihre auf den neuesten Stand. So können Ihre Mitarbeiter von überall schnell und einfach auf Daten zugreifen und diese gemeinsam bearbeiten. Und besser noch: Die Sicherheitsfunktionen von FSS-Lösungen sind konfigurierbar: Die Daten Ihres Unternehmens sind jederzeit sicher, egal, von wo aus Ihre Mitarbeiter auf diese zugreifen.

  3. Halten Sie Ihre Tools und Werkzeuge „frisch“: Sie suchen einen Weg, um das Talent Ihres IT-Teams zu verschwenden? Dann stellen Sie sicher, dass Ihre Tools und Ihre Technologie nicht veraltet sind. Dadurch wird nicht nur das Leistungsniveau Ihrer Mitarbeiter absinken, es wird sie auch dazu motivieren, sich einen Arbeitgeber zu suchen, dessen Ausstattung auf dem allerneuesten Stand ist. Und vergessen Sie nicht: Eine veraltete Infrastruktur ist auch immer ein Sicherheitsrisiko. Investieren Sie stattdessen in neue Lösungen und Programme und Ihr Team wird in mehrfacher Hinsicht davon profitieren.

Auch wenn es nie einen schlechten Zeitpunkt gibt, um sich neu zu organisieren und die IT-Abteilung auf den neuesten Stand zu bringen: Werden Sie aktiv und legen Sie diese Pläne nicht wieder auf Eis.

Denn der „Frühjahrsputz“ in Ihrem Unternehmen lohnt sich kurz- und langfristig!


Trending Posts
Folgen Tweets