Zurück

Autotask kooperiert mit Microsoft und MessageOps, um Cloud Services zu optimieren

27. Juli 2016  

Für das Jahr 2019 wird ein Wandel von Investitionen in neue Software weg von „Cloud first“ hin zu „Cloud only“ prophezeit. Ein Resultat dieses Wandels ist eine signifikant ansteigende Implementierungsrate von Microsoft Office 365 bei KMU. Autotask hat diesen Trend erkannt und kooperiert nun mit dem Cloud Solution Provider (CSP)-Programm von Microsoft und MessageOps, einem führenden Integrator von Microsoft Technologien und -Plattformen. Ziel dieser Kooperation ist es, ein Produkt zu entwickeln, damit Technologiedienstleister die Möglichkeiten von Office 365 maximal nutzen können.

Das Ergebnis der neuen Partnerschaft, die „CSP Boss“-Lösung, wurde entwickelt, um
PSA-Kunden von Autotask darin zu unterstützen, das Potenzial der Microsoft Cloud Services voll auszuschöpfen. Die neue Lösung vereinfacht und automatisiert
Cloud-Dienstleistungen, indem Autotask-Verträge, Abrechnungs- und Reporting-Prozesse integriert werden.

Mit dem Ziel, Partner darin zu unterstützen, ein erfolgreiches, wachstumsstarkes Cloud Business zu entwickeln, ermöglicht es diese CSP-Plattform Mitgliedern des Microsoft-Channels, ihre betriebliche Effizienz und ihre Profitabilität deutlich zu steigern.

Mit „CSP Boss“ können Technologiedienstleister …

  • Management, Abrechnung und Support von Microsoft Cloud Services automatisieren, inklusive Office 365, Azure und SharePoint
  •  sich Margen von 15-25 % (produktabhängig) über das Direktverkauf-Modell sichern
  • Support-Optionen für mehr Wertschöpfung anbieten, inklusive eines integrierten Helpdesks und einer Wissensdatenbank mit Zugang zum Office 365-Einführungsportal

Erhalten Sie einen Überblick über die Features und Vorteile von „CSP Boss” unter www.autotask.com/csp.

Nehmen Sie an unserem Webinar teil: „Wechseln Sie mit Microsoft in die Cloud und profitieren Sie von „CSP Boss““, das von Microsoft, Autotask und MessageOps angeboten wird.

Trending Posts
Folgen Tweets