Back

Ist schneller immer besser?

03. Februar 2017  
Kunden haben sich längst daran gewöhnt, dass ihre Fragen sofort beantwortet und ihre Wünsche rasch erfüllt werden. IT-Dienstleister müssen also reaktionsschnell sein – oder mit den Konsequenzen leben, wenn sie zu langsam sind. Doch wenn es um wichtige Entscheidungen geht: Ist schneller auch immer besser? 

Erfolgreiche IT-Dienstleister und Managed Services Provider (MSPs) wissen, dass das häufig nicht der Fall ist. 

Intelligente und faktenbasierte Entscheidungen, die auf Business Intelligence basieren,  machen einen entscheidenden Unterschied. Eine vereinheitlichte PSA und Endpoint Management-Plattform wie die von Autotask erlaubt Ihnen Zugang zu allen wichtigen Informationen – und das in Echtzeit. Alles in einer Ansicht, um die richtigen Entscheidungen zu treffen: Sales, Projekte, Verträge, Rechnungen. Und diese Entscheidungen können auch noch schnell fallen, wenn Sie vorab Benchmarks setzen, um die wichtigsten Kennzahlen zu messen. 

Nehmen Sie sich Zeit, die Key-Metriken festzulegen, um den Erfolg auszuloten, inklusive interner Ziele (z. B. Profitabilität, Kostenkontrolle und Mitarbeiterauslastung) sowie externer Ergebnisse (z. B. SLA-Performance, Kosteneinsparung und -zuordnung,  ROI). Der Aufwand wird sich auszahlen: durch ein positives Geschäftsergebnis und eine kontinuierliche Optimierung der Dienstleistung.

Folgen Tweets