Back

#CommLive 2016: Das sagen Teilnehmer aus Deutschland

03. März 2017  
Tiefblauer Ozean, sanft rauschende Palmenzweige, Networking, Vorträge, „Boot Camps“ 
– die Autotask Community Live! (ACL) ist auch im September dieses Jahres wieder ein Magnet für die internationale IT-Branche gewesen. 

Wie lehrreich, lustig, lösungsorientiert war die #CommLive 2016?

 

Das sagen Teilnehmer: 

Der Community-Gedanke – genau das unterscheidet die ACL von anderen Veranstaltungen und Messen. Ich schätze den Austausch mit der internationalen IT-Branche, freue mich aber besonders, wenn ich Kollegen aus Deutschland treffe. 

Meiner Einschätzung nach gibt es ein großes Potenzial und viele Chancen in Deutschland, wenn es um IT-Services und Cloud geht. Deshalb sind Gespräche mit deutschen Kollegen besonders wichtig, die vielleicht vor denselben Herausforderungen am Markt stehen.

Alexander Ascherl, 
SanData EDV-Systemhaus GmbH, Nürnberg

\„Gespräche waren unschätzbar wertvoll“

Ich sitze gerade in Paris und warte auf meinen Flug nach München. 
Dabei lasse ich die ACL 2016 Revue passieren und muss sagen: Es war ein tolles Event!

Nicht nur die Vorträge waren interessant, sondern auch die vielen Gespräche und der intensive Austausch mit Kollegen. Das ist von unschätzbarem Wert! 

Was mir als ACL-,Veteran‘ dieses Jahr besonders gut gefallen hat? Auf jeden Fall die vielen anderen „Germans“. Es gibt eine Menge Dinge aus dem Unternehmensalltag zu berichten, die auch für andere interessant sind. 

See you all next year in Miami!

Maximilian Pfister
niteflite networxx GmbH, Pähl 

Mehr Infos: 
Save the date! Die #CommLive 2017 findet vom 17. bis zum 19. September im Diplomat Resort & Spa Miami, Florida, statt. Infos & Anmeldung hier     . 

PS: Werfen Sie doch einen Blick auf die Agenda 2016.
Trending Posts
Folgen Tweets