Back

#CommLive 2016: Das sagen Teilnehmer aus Deutschland

13. März 2017  
IT-Trends unter Palmen mit Ozeanblick und bei fangfrischem Fisch diskutieren – das ist das Konzept der Autotask Community Live! in Miami. Auf der Agenda 2016 standen Tracks und Panels zu aktuellen Branchenthemen: „Dashboards Done Right“, Billing Made Simple“ oder auch „Unified RMM & PSA“. 

Was sagen Teilnehmer der #CommLive 2016 aus Deutschland? Das ist das Feedback:  


„Das Diplomat Beach Resort in Miami, gemeinsame Mittagessen und die Party unter Palmen – das sind drei Faktoren, die mir an der ACL in Miami gut gefallen haben. 

Aber der eigentliche Grund, weshalb sich eine Teilnahme gelohnt hat, war natürlich die Möglichkeit zum Austausch mit Kollegen aus der deutschen IT-Branche. Und fast noch wertvoller waren die Gespräche mit Gästen aus den USA.

Bedanken möchte ich mich auch bei den Mitarbeitern von Autotask, die großes Engagement gezeigt haben, um die #CommLive 2016 zu realisieren!“ 

Stefan Molter, 
Hahn IT GmbH, Schwaig bei Nürnberg 


ACLMiami_2017Europepromo




Exotische Tiere, Dinner mit Palmenkulisse, Meeresrauschen: Die ACL ist ein IT-Event der Extraklasse mit ganz eigener Atmosphäre. 









„Um Autotask hat sich ein richtiges Ecosystem gebildet“

„Danke für die tolle Organisation und die Gastfreundschaft in Miami. Mir als ,Newbie‘ hat das Event sehr gut gefallen. 

In eigenen Worten würde ich folgendes Fazit ziehen: 

Meine Entscheidung, Autotask in unserem Unternehmen einzuführen, hat sich erneut als richtig herausgestellt. Ich bin wirklich beeindruckt, welches Ecosystem sich um Autotask herum gebildet hat. Das war mir vor Miami gar nicht bewusst.“

Volker Wester, Geschäftsführer 
Cristie Data GmbH, Niedernberg (Bayern) 

Mehr Infos: 
Save the date! Die #CommLive 2017 findet vom 17. bis zum 19. September im Diplomat Resort & Spa Miami, Florida, statt. Infos & Anmeldung hier

PS: Werfen Sie doch einen Blick auf die Agenda 2016

ACLMiama_2017Europepromo





Selfie mit Lemur … Die ACL begeistert Teilnehmer jedes Jahr nicht nur mit Vorträgen zu IT-Trends, sondern auch durch das Abendprogramm. 
 

Folgen Tweets