Back

Autotask zeigt neue Performance Dashboards auf der CeBIT 2014

Share on LinkedIn Share on Twitter Share on Xing
05. März 2014
MÜNCHEN, 5. März 2014 — Autotask, der Business-Management-Software-Anbieter speziell für IT-Dienstleister, präsentiert auf der CeBIT seine neuen Performance Dashboards „Sales Dashboard“, „Client Reporting Dashboard“ sowie das „Financial Management Dashboard“. Diese Dashboards ermöglichen Anwendern präzise Umsatzerwartungen zu stellen, Kunden ihren Service-Mehrwert sowie den ROI zu vermitteln und bessere Einblicke in die Servicerentabilität und -kosten zu erhalten. Im Ergebnis können IT-Dienstleister ihr Wachstumspotential besser nutzen und ihre Gewinnspannen deutlich erhöhen. Vom 10. - 14. März 2014  zeigt Autotask die neuen Add-Ins auf dem Stand seines Vertriebspartners acmeo Cloud Distribution in Halle 15 F74.

„Sales Dashboard“ (Standard-Version)

Das Sales Dashboard Add-In ermöglicht präzise Umsatzerwartungen für die nächsten Wochen, Monate und Quartale. Durch Echtzeit-Einblicke in die Sales-Pipeline können Anwender ihre Geschäftsabläufe so anpassen, dass diese den Kundenanforderungen genügen. Die visualisierten Informationen zu Trends und Erfolgsdaten helfen z. B. die Top 10 umsatzstärksten Deals zu erkennen und Neugeschäft ähnlicher Größe oder Anforderung zu identifizieren. So finden Anwender heraus, auf welche Neugeschäfte es sich lohnt zu fokussieren oder welche in Gefahr sind. Weitere Kennzahlen wie die Identifikation von Top-Verkäufern, der Status von Neugeschäften und die Dauer bis zum Abschluss im Vergleich zur Projektgröße ermöglichen Anwendern einzuschätzen, wie stark das Sales-Team und wie hoch die Wahrscheinlichkeit eines Geschäftsabschlusses ist.

„Client Reporting Dashboards“ (Advanced-Version)
Über das kundenseitige Frontend des „Client Reporting Dashboards“ können Anwender mittels detaillierter Reportings ihre Service Delivery direkt dem Kunden vermitteln und sich so vom Mitbewerb abheben. Die verstärkte Kommunikation mit den Kunden führt zu einer kontinuierlichen Service-Verbesserung und kann so zusätzliche Umsatzmöglichkeiten generieren. Das Reporting-Modul besteht aus 42 anpassbaren Charts und Grafiken, die dem Kunden seinen Return-of-Investment (ROI) direkt aufzeigen.

„Financial Management Dashboard“ (Advanced-Version)
Das neue „Financial Management Dashboard“-Add-In stellt Serviceleistungen On-Demand zur Verfügung und erlaubt Anwendern bessere Einblicke in die Rentabilität und die Kosten ihrer Services. Zugleich werden Fortschritte in Hinblick auf Umsatzziele und Ressourcenplanung klar erkennbar dargestellt.


Die Autotask Pro Standard-Version
Zum bisherigen Umfang der Autotask Pro Standard-Version gehört das Service Desk Modul. Dieses ermöglicht die Planung des Mitarbeitereinsatzes, Messung der Kundenzufriedenheit durch Auswertung von Daten aus dem Kundenfeedback sowie die Nachverfolgung finanzieller Metriken wie Ressourcen-Einsatz, Verkaufs- und Umsatzchancen.

Alle Performance Dashboard Add-Ins sind als Zusatzmodule der Cloud-basierten Software Autotask Pro erhältlich.

„Unsere Dashboards sind die ersten ihrer Art in der Branche und bieten unseren Kunden einen umfassenden Einblick in geschäftskritische Daten, um faktenbasierte Entscheidungen zu treffen", sagt Mark Cattini, CEO von Autotask und fügt hinzu: „Wir bieten unseren Kunden auf einen Blick den Zugriff zu den wichtigsten Faktoren ihres Unternehmens und unterstützen sie dabei, ihre Effizienz zu steigern, die Performance zu messen und das Gesamtbild zu sehen, um ihre Geschäfte auszuweiten.
Auf dem gemeinsamen Messestand in Halle 15 F74 stehen Autotask- und acmeo-Mitarbeiter zur Demonstration der Software und Fragen bereit.

Über Autotask
Autotask bietet die weltweit führende cloudbasierte Plattform für Business Management speziell für IT-Dienstleister. Der „Smart IT“-Ansatz von Autotask verhilft Unternehmen zu einem zielgerichteten Einsatz von IT-Technologie, um die besten Ergebnisse für ihre Kunden zu erzielen. Die Autotask Software ermöglicht die Steigerung betrieblicher Effizienz, die volle Kontrolle über abrechenbare Leistungen sowie den Zugang zu Unternehmenskennzahlen, um geschäftskritische Entscheidungen voranzutreiben. Mithilfe von integrierten Best Practices und automatisierten Workflows beschleunigt Autotask Umsatzpotenziale und verbessert kontinuierlich die geleisteten Services. Autotask ist in sieben Sprachen verfügbar und wird gegenwärtig in mehr als 90 Ländern eingesetzt. Mit Hauptsitz in New York betreibt Autotask weitere Niederlassungen in Chicago, Los Angeles, München, London, Amsterdam, Peking und Sydney.

Im Dezember 2017 haben Autotask und das auf Datensicherung, Datenwiederherstellung und Business Continuity spezialisierte Unternehmen Datto ihren Zusammenschluss bekannt gegeben, durch den die einzige vollständige Business- und Technologie-Software-Plattform für MSPs entsteht.

Weitere Informationen gibt es unter www.autotask.com/de, www.datto.com/de sowie telefonisch unter Tel.: +49 (0) 89 4111 23600.