Backup vs Business Continuity - Ransomware als Umsatztreiber?

Lösungen für die Datensicherung sind für jedes Unternehmen unverzichtbar – unabhängig von Größe, Branche und Standort. Sich über Daten-Backup Gedanken zu machen, ist der erste Schritt. Genauso wichtig wie Datensicherung ist aber auch Business Continuity:  Sie ist der entscheidende Faktor, ob Ihr Unternehmen im Notfall Daten aus einem Backup schnell wiederherstellen kann und Arbeitsabläufe fortgeführt werden können.

In der heutigen Zeit, in der Ransomware in aller Munde ist und die Bedrohung jeden treffen kann, können Sie der Held für Ihren Kunden werden.

Ein Beispiel: Ihr Server fällt aus. Wenn Sie nur ein Backup auf Datei-Ebene haben, könnten Sie nicht schnell zurück zum normalen Betrieb. Ihre Server müssten ausgetauscht, Ihre Software und Daten reinstalliert und das gesamte System mit Ihren Einstellungen neu konfiguriert werden. Dieser Prozess dauert Tage. Können Sie es sich leisten, so viel Zeit zu verlieren?

Viele kleinere Unternehmen haben nicht das IT-Budget wie größere Unternehmen, sie sind aber demselben Risiko von Daten-Verlust ausgesetzt. Daten-Backup-Lösungen gibt es in allen Formen und Farben. Doch egal, welche Lösung Sie nutzen: Machen Sie sich Gedanken über die versteckten Kosten, die bei Downtime anfallen!

Finden Sie in diesem On-Demand Webinar heraus, wie effektiv, aber gleichzeitig einfach Business Continuity sein kann und erzielen Sie eine "Win-Win"-Situation für Ihr Unternehmen (Effizienzsteigerung) und Ihren Kunden (Kostenreduktion)
Autotask
Webinar ansehen
Bitte füllen Sie das Formular aus, um sich das aufgezeichnete Webinar anzusehen.